Zitate

Es gibt keinen Weg zum Frieden , denn Frieden ist der Weg.
(Mahatma Gandhi , 1869 - 1948; indischer Freiheitskämpfer)

Ich glaube nicht an den Fortschritt, sondern an die Beharrlichkeit der menschlichen Dummheit...“
(Oscar Wilde; 1854 - 1900; irisch. Lyriker)

„Wenn auf der Erde die Liebe herrschte, wären alle Gesetze entbehrlich...
(Aristoteles,
384 - 322 v.Chr.; griech. Philosoph)

„Gelegentlich führt erst ein Fehler auf den richtigen Weg...“
(Dr. Konrad Adenauer,
1876 - 1967; 1. Bundeskanzler der BRD)

  Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten...
Wahre Profis gründen eine Bank...

(Bertolt Brecht, 1898 - 1956; dt. Dramatiker, Lyriker, Erzähler)

Glück ist kein Geschenk, sondern lediglich ein Darlehen...
(
Theodor Fontane
1819 - 1898; dt. Journalist u. Schriftsteller)

„Die Unwissenheit ist der Wahrheit näher als das Vorurteil...“
(
Wladimir Lenin, 1870 - 1924; russ. Revolutionär u. Politiker)

 Das eigentlich Charakteristische dieser Welt ist ihre Vergänglichkeit...
(
Franz Kafka, 1883 - 1924; österr. Romanautor tschech. Herkunft)